Bestellung

<-zurück

DEUTSCHE ANNALEN 2015


product code:
€19,95 Menge:
Jahrbuch des Nationalgeschehens. Hg. von Dr. Gert Sudholt.

DEUTSCHE ANNALEN geben seit mehr als vier Jahrzehnten bleibende Orientierung. Die Autoren dieses beliebten Jahrbuchs erfassen wesentliche Zeitströmungen und nehmen ungeschützt zu den brennenden Gegenwartsfragen des Heute und des Gestern kritische Positionen ein. Die Verfasser dieses »Jahreskompasses« sind Querdenker, die die entscheidenden Tendenzen — meist gegen den Strom des vermeintlichen Zeitgeistes — aufbereitet und verarbeitet haben und daher bewusst »gegen den Strich« bürsten.

In der jetzt erscheinenden neuen Ausgabe sind führende Vertreter des nicht etablierten Lagers mit wichtigen aktuellen und historisch-politischen Beiträgen vertreten.

240 Seiten mit ca. 30 Bildern, gebunden (Festeinband)

Aus dem Inhalt:
David Avetarian: Die Zerstörung der Identität der Familie | Günther Deschner: Das Goldene Zeitalter Deutschlands - Die wilhelminische Ära | Edgar von Glinka: Sind wir Deutschen noch von der Couch zu retten? | Albrecht Jebens: Winston Churchill im Zwielicht seiner Zeit | Wolf Kalz: Das Asyl und die Raison des Deutschen Volkes | Karl-Heinz Kuhlmann: Der Islam - Anspruch und Wirklichkeit | Andreas Mölzer:
Europas Einheit in nationaler Vielfalt | Nick Nomura: 70 Jahre »Bedingungslose Kapitulation« | Gert Sudholt: Deutschland - Ein Staat ohne Souveränität | Andreas Wesserle: Die USA und Deutschland – Historisch-politische Skizzen aus Vergangenheit und Gegenwart | Alfred Zips: Die demographische Entwicklung oder das langsame Sterben eines großen Volkes.

   

<-zurück